Pinned post

Der öffnet seine digitalen Pforten!

Bei uns gibt es Kinder- und Jugendliteratur mit kompetenter Beratung in gemütlicher Atmosphäre - ob im Laden oder auf : wir freuen uns auf Euch!

Bei Interesse, daran teilzunehmen, bitten wir um eine Anmeldung per eMail, Fon/Fax oder DM.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es in unserem Kalender: fundevogel.de/kalender

Wenn Ihr es einrichten könnt, es lohnt sich!

Show thread

Liebes !
Der Herbst steht vor der Tür und mit ihm das 28. Lesefest der Stadt !

Wir freuen wir uns sehr, Euch zu einer besonderen Veranstaltung zu uns in den Fundevogel einladen zu dürfen:

Am Donnerstag, dem 07. Oktober 2021, kommt die Illustratorin Stefanie Harjes mit einem Workshop zu uns! Viele ihrer Werke findet ihr in unseren Regalen - ein tolles ist zB ihr zauberhaftes "Der Stein und das Meer" ab vier Jahren.

mixtvision.de/autoren/stefanie

Guten Morgen, !

Die Schule hat wieder begonnen und wir wünschen allen Neu- und Wiedereinsteiger:innen viel Spaß - beim Lernen, mit den Freund:innen und bei der verdienten Pause danach 😄

Mit Schulbeginn werden die letzten Schulbücher geliefert, nur hier und da wartet noch eine Kiste auf den Abtransport. In den nächsten Tagen haben wir dadurch Raum für , die wir Euch direkt in die Timeline liefern, wenn Ihr wollt 😎

Das ganze Team wünscht Euch einen guten Start in die Woche!

Hallo !
Wir spielen mit dem Gedanken, die bisherigen Beiträge hier - in welcher Form, ist noch unklar - auch auf unserer Webseite einzubinden. Ein geeignete PHP-Lösung haben wir noch nicht gefunden 😭

Vorschläge gern als DM!

Notiz an selbst:
- [ ] notfalls einen -Client für schreiben und auf unserer -Seite veröffentlichen (github.com/Fundevogel)
- [ ] Plugin für gleich dazu 🦊
- [ ] Beitrag zur Verleihung des -Preises am 17.09.2021 schreiben

Wir wünschen allen im einen schönen Feierabend; allen mit späten Schichten und Nachtdiensten entsprechend später natürlich 😉

Im Anschluss an unsere letzte Mitteilung (die mit der -Datenbank) noch ein kurzer Hinweis:

In den letzten Tagen ist ein eine (sehr) kleine -Library unter entstanden, mit der Interessierte und Freunde von einzelne Rezensionen abfragen oder auch ein lokales Backup erstellen können.

github.com/fundevogel/we-love-

Das Fundevogel-Team wünscht Euch einen guten Start ins !

Hier noch ein schneller Tipp für alle, die ganz gezielt und recherchieren:

Die Datenbank der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien () listet 8766 (!) aktuelle Rezensionen, ist durchsuchbar, zB nach Alter und Medienart, aber auch bestimmten Themen ("Rassismus" ebenso wie "Seeräuber" oder "Virtuelle Realität") UND birgt eine große Bandbreite an tollen !

ajum.de/index.php?s=datenbank

Hallo !

Wir verstehen als Chance für den - und eine freie Gesellschaft überhaupt:

Router mit -Firmware ermöglichen den Zusammenschluss aller Teilnehmer:innen ("Knoten"), um so kommunikative Frei(heits)räume zu fördern und eine demokratische am Netz und seinen Möglichkeiten zu ermöglichen.

Wir unterstützen daher das Anliegen dieses tollen Projekts seit Jahren mit einem Gerät in unserer .

Danke Freifunk!

freifunk.net

Aus dem Fazit der Jury:

"(...) eine komplexe und tragische Geschichte, die einfühlsam und bildhaft erzählt wird und eine große Portion Hoffnung transportiert. Aufgrund des nicht unerheblichen Seitenumfangs kann das gleichnamige Hörbuch gegebenenfalls eine geeignete Alternative oder Ergänzung sein."

Das Hörbuch (gesprochen von Hanno Koffler) findet Ihr ..

.. in unserem Shop:
fundevogel.buchkatalog.de/prod

.. auf der Seite des Argon-Verlags:
argon-verlag.de/hoerbuch/conno

@AudioTipps

Show thread

Mit ihrem "Die ganze Wahrheit (wie Mason Buttle sie erzählt)" ab 10 Jahren gelingt Leslie Connor eine liebenswerte Geschichte über , und :

Mason Buttle ist grundehrlich und liebenswert - kann aber kaum lesen und schreiben, Mobbing inklusive. Als sein einziger Freund Calvin spurlos verschwindet, wird Mason verdächtigt, und das Abenteuer nimmt seinen Lauf ..

Die ganze Rezension findet Ihr hier: fundevogel.de/lesetipps/die-ga

Hallo !

Als Anregung hier mal zwei kleine Möglichkeiten für unsere jüngeren Besucher:innen, sich die Zeit zu vertreiben, während die mitgebrachte Bezugsperson noch die Regale durchstöbert: Schaukelpferd und Kreativtisch. Für das gemeinsame Lesen steht neben der Lesebank auch ein gemütliches Sofa zur Verfügung, wenn es spontan gemütlich wird!

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle auf , die uns tatkräftig unterstützen, freundliches Feedback geben, uns begleiten! 😎

Lange ist es nicht mehr hin, bis ein neuer Jahrgang sagen kann: "Hurra, ich bin ein Schulkind!"

Wir haben für Euch den passenden Vor- und Erstlesestoff ausgesucht: wunderbare Freundschaftsgeschichten, die Lust auf Klassengemeinschaft machen; witzige und einfühlsame , die den sicherlich aufregenden Übergang begleiten; Bücher und Poster mit dem , erste Rechenübungen und Sachwissen für Schulkinder.

Das Fundevogel-Team wünscht Euch schöne Sommerferientage bis zum !

Guten Morgen aus der -Zentrale Südbadens!

Der neue Lernstoff wird demnächst ausgeliefert, eine kurze Zwischenlagerung ist daher (fast) so abenteuerlich wie die vielen in unserer 😄

Fun fact: Die „Zwei Türme“ sind sogar standfester als jene im Herrn der Ringe, ruhen sie doch durch ihre eigene (innere) Schwere fest auf dem Boden - wir wünschen allen Eltern und Kindern einen guten 2021!

Euer
Fundevogel-Team

Guten Morgen !

Soweit wir wissen, war Montag kein Herr Mohn zu Besuch, aber Mittwoch ist Mitte der Woche! Vielleicht ist ja am Freitag frei 😅

Im Laden läuft die letzte halbe Stunde vor Öffnung, bis auf eine Kiste ist alles ausgepackt, Kund:innenbestellungen sind bereitgestellt zur Abholung und die Deko wird nochmal zurechtgezupft - wir freuen uns auf Euch und wünschen allen einen guten Start in die zweite Hälfte der Arbeitswoche!

Euer
Fundevogel-Team

2/2:
Unser heutiger für Euch, zum Vorlesen ab 6 Jahren, ist phantastisch, voller , wild wie die See:

Der kleine Kapitän und seine Freunde Martinka, Tonne und Heini Hasenfuß segeln über die Weltmeere, trotzen den größten Gefahren und bestehen die kühnsten Abenteuer.

Paul Biegel, der "niederländische Michael Ende", spinnt in seinem weltberühmten das Seemannsgarn so meisterhaft, dass man einfach mitfiebern muss.

Die Trilogie im Sammelband - ein echter Schatz!

1/2:
Guten Morgen, !

In gemütlicher Atmosphäre und fernab des oft so trubeligen Alltags kann das für Kinder und Eltern ein wunderbarer Moment der Nähe, Geborgenheit und Erholung sein.

Ob abends, bei schlechtem Wetter oder in :
Wir haben für Euch auf unserer Webseite viele tolle Vorlesebücher ausgewählt, mit denen sich gemeinsam neue Welten entdecken und erleben lassen: fundevogel.de/unser-sortiment/

Einen guten Start in die neue Woche wünscht

das Fundevogel-Team

2/2:
Nachdem das letztes Jahr nur in sehr reduzierter Form stattfinden konnte, hoffen wir - natürlich unter Voraussetzung einer Erholung der -Lage - auf viele tolle Veranstaltungen rund um die Kinder- und Jugendliteratur. Infos gibt's hier: fundevogel.de/kalender/lirum-l

Im Jahr davor war Antje Damm zu Besuch - mit einem : mit diesem traditionellen japanischen brachte die Künstlerin ihr den Kindern nahe und faszinierte damit kleine und große Zuhörer!

1/2:
Das Lesefest ist mittlerweile eine feste Größe im Jahreskalender der Stadt - und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

Auch zum 28. gibt es für mehrere Tage ein buntes Programm von Lesungen, Mitmachaktionen, Werkstattangeboten und mittendrin immer und - auch für uns ein Grund zu feiern, war der Fundevogel doch mit Impulsgeber für die Idee, der ein alljährliches Lesefest zu widmen.

Zur Geschichte: chilli-freiburg.de/findefuchs/

2/2:
In diesem Sachbuch für ab fünf Jahren entfaltet sich eine "Erzählung über die Geschichte und Gegenwart des und den Mythos des Marktes als vermeintlichem Naturgesetz des Wirtschaftens".

Wir begegnen dem politischen Philosophen Karl Marx, der als junger Student durch die frühindustriellen Hungerrevolten und Arbeiterunruhen politisiert wurde und sich den Kampf gegen und zur Lebensaufgabe machte.

Eine Einladung zum gemeinsamen Mit- und Weiterdenken!

1/2:
Wir haben auf bereits über den Heinrich-Wolgast-Preis der berichtet; die Vorbereitungen für ein "Spezial" anlässlich der Verleihung 2021 laufen auf Hochtouren!

Nach dem Preisträger 2019 nehmen wir nun die beiden Vorjahre in den Blick:

2017: "Exit Sugartown" von Martin Petersen (leider vergriffen 😧, Jurybegründung gibt's auf fundevogel.de/lesetipps/exit-s).

2015: "Das Gespenst des Karl Marx" von Ronan De Calan, illustriert von Mary Donatien, übersetzt von Heinz Jatho.

Show older
freiburg.social

Ein Mastodon-Server für Freiburg und Umland betrieben durch den Verein freiburg.social