Follow

Auf unserer Reise mit öffis nach Litauen und zurück trafen wir eine Familie aus Weimar, die wie wir unterwegs sind. Auf den Fähren, in Klaipeda, im Hotel in Hamburg, im Zug. In Fulda sind sie jetzt ausgestiegen. Ich wollte sie noch auf einen Kaffee im Bordrestaurant einladen, war ihnen zuviel Trubel. Schön, zu merken, dass Urlaub so auch andere anspricht

@ReinhardPeng Bis Litauen klappt also per Bahn? Wir überlegen, ob wir nach Estland zum Trekking reisen. Ich habe aber gelesen, dass das Bahnnetz dort nicht so gut ausgebaut sein soll.

Wir waren letzten Monat mit dem Zug in Schweden und 2019 in Rumänien, das hat beides gut funktioniert.

@pluvodancisto wir fuhren per Bahn nach Kiel und von dort per Schiff nach Klaipeda. Lettland und Litauen sind dann gut mit Bus zu bereisen. Bahn eben nicht in allen Landesteilen möglich. Wir fuhren mit dem Zug von Klaipeda nach Vilnius und hätten auch in den Nationalpark mit der Bahn reisen können, allerdings wären wir dort dann unbeweglich gewesen, deshalb mieteten wir für diesen Teil ein Auto.

Sign in to participate in the conversation
freiburg.social

Ein Mastodon-Server für Freiburg und Umland betrieben durch den Verein freiburg.social e.V.
Zur Übersicht von freiburg.social geht es hier:
https://wir.freiburg.social