Show newer

Daran werden sich alle noch lange erinnern: zwei Stunden Stefanie Harjes pur - voller Kreativität, Bastelspaß und Vorlesefreude der besonderen Art!

Nach einer interaktiven Lesung aus dem "Der Stein und das Meer" wurde gebastelt, was das Zeug hält - Schmetterfrosch, Tigerfliege, alles ist möglich!

Eine große Überraschung war der Besuch von Carla Haslbauer, deren erstes Bilderbuch "Die Tode meiner Mutter" längst kein mehr ist: nord-sued.com/programm/die-tod

Liebes !

Unser Regal mit lesenswerten wandelt sich beständig, ist aber immer gut gefüllt: bei jährlich mehr als 8.000 neuen (teilweise „nur“ neu aufgelegten) Titeln aus den Bereichen und sind wir stets am Sichten, Ausprobieren und Entdecken - und dabei den Überblick zu behalten, gleicht manchmal eher einer Herkulesaufgabe.

Draußen wird es kälter .. herzlich willkommen zum Stöbern, Schmökern, Schauen in unserer gemütlich-warmen !

Noch sind Plätze für den Workhop mit Stefanie am 07.10. vorhanden - meldet Euch bei uns 😀

Aber auch viele andere tolle Lesegäste werden wieder mit dabei sein: informiert Euch und seid dabei zum 28. , wenn für mehrere Tage ein buntes Programm von Lesungen, Mitmachaktionen, Werkstattangeboten angeboten wird - und mittendrin immer Bücher und Kinder!

Mehr Informationen gibt es hier: fundevogel.de/kalender/lirum-l

Liebes !
Der Herbst steht vor der Tür und mit ihm das 28. Lesefest der Stadt !

Wir freuen wir uns sehr, Euch zu einer besonderen Veranstaltung zu uns in den Fundevogel einladen zu dürfen:

Am Donnerstag, dem 07. Oktober 2021, kommt die Illustratorin Stefanie Harjes mit einem Workshop zu uns! Viele ihrer Werke findet ihr in unseren Regalen - ein tolles ist zB ihr zauberhaftes "Der Stein und das Meer" ab vier Jahren.

mixtvision.de/autoren/stefanie

Guten Morgen, !

Die Schule hat wieder begonnen und wir wünschen allen Neu- und Wiedereinsteiger:innen viel Spaß - beim Lernen, mit den Freund:innen und bei der verdienten Pause danach 😄

Mit Schulbeginn werden die letzten Schulbücher geliefert, nur hier und da wartet noch eine Kiste auf den Abtransport. In den nächsten Tagen haben wir dadurch Raum für , die wir Euch direkt in die Timeline liefern, wenn Ihr wollt 😎

Das ganze Team wünscht Euch einen guten Start in die Woche!

Hallo !

Wir verstehen als Chance für den - und eine freie Gesellschaft überhaupt:

Router mit -Firmware ermöglichen den Zusammenschluss aller Teilnehmer:innen ("Knoten"), um so kommunikative Frei(heits)räume zu fördern und eine demokratische am Netz und seinen Möglichkeiten zu ermöglichen.

Wir unterstützen daher das Anliegen dieses tollen Projekts seit Jahren mit einem Gerät in unserer .

Danke Freifunk!

freifunk.net

Mit ihrem "Die ganze Wahrheit (wie Mason Buttle sie erzählt)" ab 10 Jahren gelingt Leslie Connor eine liebenswerte Geschichte über , und :

Mason Buttle ist grundehrlich und liebenswert - kann aber kaum lesen und schreiben, Mobbing inklusive. Als sein einziger Freund Calvin spurlos verschwindet, wird Mason verdächtigt, und das Abenteuer nimmt seinen Lauf ..

Die ganze Rezension findet Ihr hier: fundevogel.de/lesetipps/die-ga

Hallo !

Als Anregung hier mal zwei kleine Möglichkeiten für unsere jüngeren Besucher:innen, sich die Zeit zu vertreiben, während die mitgebrachte Bezugsperson noch die Regale durchstöbert: Schaukelpferd und Kreativtisch. Für das gemeinsame Lesen steht neben der Lesebank auch ein gemütliches Sofa zur Verfügung, wenn es spontan gemütlich wird!

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle auf , die uns tatkräftig unterstützen, freundliches Feedback geben, uns begleiten! 😎

Lange ist es nicht mehr hin, bis ein neuer Jahrgang sagen kann: "Hurra, ich bin ein Schulkind!"

Wir haben für Euch den passenden Vor- und Erstlesestoff ausgesucht: wunderbare Freundschaftsgeschichten, die Lust auf Klassengemeinschaft machen; witzige und einfühlsame , die den sicherlich aufregenden Übergang begleiten; Bücher und Poster mit dem , erste Rechenübungen und Sachwissen für Schulkinder.

Das Fundevogel-Team wünscht Euch schöne Sommerferientage bis zum !

Guten Morgen aus der -Zentrale Südbadens!

Der neue Lernstoff wird demnächst ausgeliefert, eine kurze Zwischenlagerung ist daher (fast) so abenteuerlich wie die vielen in unserer 😄

Fun fact: Die „Zwei Türme“ sind sogar standfester als jene im Herrn der Ringe, ruhen sie doch durch ihre eigene (innere) Schwere fest auf dem Boden - wir wünschen allen Eltern und Kindern einen guten 2021!

Euer
Fundevogel-Team

Guten Morgen !

Soweit wir wissen, war Montag kein Herr Mohn zu Besuch, aber Mittwoch ist Mitte der Woche! Vielleicht ist ja am Freitag frei 😅

Im Laden läuft die letzte halbe Stunde vor Öffnung, bis auf eine Kiste ist alles ausgepackt, Kund:innenbestellungen sind bereitgestellt zur Abholung und die Deko wird nochmal zurechtgezupft - wir freuen uns auf Euch und wünschen allen einen guten Start in die zweite Hälfte der Arbeitswoche!

Euer
Fundevogel-Team

2/2:
Unser heutiger für Euch, zum Vorlesen ab 6 Jahren, ist phantastisch, voller , wild wie die See:

Der kleine Kapitän und seine Freunde Martinka, Tonne und Heini Hasenfuß segeln über die Weltmeere, trotzen den größten Gefahren und bestehen die kühnsten Abenteuer.

Paul Biegel, der "niederländische Michael Ende", spinnt in seinem weltberühmten das Seemannsgarn so meisterhaft, dass man einfach mitfiebern muss.

Die Trilogie im Sammelband - ein echter Schatz!

2/2:
Nachdem das letztes Jahr nur in sehr reduzierter Form stattfinden konnte, hoffen wir - natürlich unter Voraussetzung einer Erholung der -Lage - auf viele tolle Veranstaltungen rund um die Kinder- und Jugendliteratur. Infos gibt's hier: fundevogel.de/kalender/lirum-l

Im Jahr davor war Antje Damm zu Besuch - mit einem : mit diesem traditionellen japanischen brachte die Künstlerin ihr den Kindern nahe und faszinierte damit kleine und große Zuhörer!

2/2:
In diesem Sachbuch für ab fünf Jahren entfaltet sich eine "Erzählung über die Geschichte und Gegenwart des und den Mythos des Marktes als vermeintlichem Naturgesetz des Wirtschaftens".

Wir begegnen dem politischen Philosophen Karl Marx, der als junger Student durch die frühindustriellen Hungerrevolten und Arbeiterunruhen politisiert wurde und sich den Kampf gegen und zur Lebensaufgabe machte.

Eine Einladung zum gemeinsamen Mit- und Weiterdenken!

Wir wünschen allen im einen guten Start in die Woche!

In unseren Regalen findet Ihr handverlesene und - unser Anspruch dabei: Bücher verkaufen, die wir kennen und die wir guten Gewissens empfehlen können.

Daneben wird leicht übersehen, dass es in unserer noch ein Regal mit besonderen Büchern gibt, unter der Überschrift „Was uns bewegt“; etwas versteckt, wie ein kleiner Schatz - Suchen lohnt sich also 😉

.. und was bewegt Euch?

Hallo !
Mit Teil 6/6 enden unsere - vorab exklusiv auf vorgestellten - für die :

Ulf Stark erzählt in seinem "Ein Sommer mit Percy und Buffalo Bill" ein Freundschafts-Sommerabenteuer voller verrückter Einfälle, so dramatisch und großartig: schelmisch und liebevoll, mal urkomisch, mal todernst.

Ein unglaublich schönes ab sechs Jahren.

urachhaus.de/Lesen-was-die-Wel

Liebes ,
mit Teil 5/6 unserer für die legen wir Euch ein ans Herz:

In "Zwei Wege in den Sommer" erzählen Robert Habeck & Andrea Paluch vom als einem abenteuerlichen zu sich selbst.

Der letzte Sommer vor dem Abitur: Max will per Segelschiff und ohne Geld nach Finnland. Svenja und Ole schließen sich auf einem zweiten Weg trampend auf Güterzügen an - nichts ahnend, dass sie am Ende ihrer Reise nicht mehr dieselben sein werden.

Guten Morgen, !

Mit Teil 4/6 unserer für die nähern wir uns dem Ende - heute mal mit einem für die ganze Familie ab vier Jahren:

Tiger und Bär sind dicke Freunde und sie fürchten sich vor nichts, weil sie zusammen wunderbar stark sind.

Im Sammelband "Ach, so schön ist Panama" sind alle Panama-Abenteuer von vereint. Ein Klassiker der Kinderliteratur über die Philosophie vom einfachen Leben.

Hallo !
Heute setzen wir unsere für die fort mit Teil 3/6:

Ein moderner Klassiker und brandaktuell: Das "The Hate U Give" von Angie Thomas erzählt von und in den aus Sicht der 16-jährigen Starr.

Als ihr bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, ist sie die einzige Zeugin. Die Polizei und ein Drogenboss setzen Starr und ihre Familie unter Druck - und eine Aussage wäre lebensgefährlich ...

Show older
freiburg.social

Ein Mastodon-Server für Freiburg und Umland betrieben durch den Verein freiburg.social e.V.
Zur Übersicht von freiburg.social geht es hier:
https://wir.freiburg.social