Follow

Ich kann gerade nicht mehr finden, wer mir die Samen der (bosnischen?) Fleischtomate geschickt hat. Aber das Pflänzchen macht sich sehr gut! Die erste Tomate ist schon fein groß.

@imke Juhuuuu! freut mich, dass sie aufgegangen sind. Ist ja leider bei vielen nix geworden. Ich bekomme dieses Jahr wieder frisches Saatgut von meiner Tante, dann sollte es besser klappen.

@esopriester Von den acht Samen sind tatsächlich zwei aufgegangen. Eine Pflanze steht bei mir (Nähe ) auf dem Balkon, die andere habe ich @Okka auf den mitgegeben. Am Wochenende werde ich das Hunsrück-Exemplar sehen. 🙂
Ich werde auf jeden Fall auch versuchen Samen zu ziehen.

@esopriester @imke Gekeimt sind sie bei mir schon, nur haben wir uns zeitgleich eine Trauermückenplage mit schlechter Pflanzenerde eingefangen. Bei den Zimmerpflanzen hab ich sie mittlerweile erfolgreich vertrieben aber die kleinen Tomätchen habens nicht gepackt. :-(

@lilo Oh wie schade ... :-( Aber nächstes Jahr gibt es eine neue Chance! :-D @esopriester

@lilo
schade. Hatten bei uns auch das Trauermückenproblem, das uns Tomaten gekostet hat. Hab leider zu wenig Samen als Backup bei mir behalten. Werde aber dieses Jahr nach Bosnien fahren und mich dort mit Tomaten und Samen eindecken.
Die Tomatennerds in der Nachbarschaft haben auch Sortenreine Beete angelegt für Saatgutgewinnung. Da kann ich auch was abgreifen.
@imke

@esopriester Würds echt gern nächstes Jahr nochmal versuchen, dann aber mit unserer Gärtnererde. Das war nicht schön mitanzuschauen.

Ich wünsch dir jedenfalls ganz viel Erfolg bei Eurer Ernte!

@lilo Danke :-) Ich werde nächstes Jahr Erde aus dem Garten und mische Sand dazu für Anzucht. Später dann normale Erde aus dem Garten.

Hab dieses Jahr das erste mal Erde vom Baumarkt verwendet. war wohl einzigartig.

@esopriester @imke Hier sind drei im Gewächshaus und zwei im Beet wunderbar angegangen. Ich muss wenn ich das nächste mal im Garten bin unbedingt Bilder machen. Früchte waren allerdings noch keine dran.

Sign in to participate in the conversation
freiburg.social

Ein Mastodon-Server für Freiburg und Umland betrieben durch den Verein freiburg.social e.V.
Zur Übersicht von freiburg.social geht es hier:
https://wir.freiburg.social