Follow

Gerade frage ich mich, ob/wie ich Fotos aus meiner in einbinden kann?
Hier write.fimidi.com/hdvalentin/te schreibt @HDValentin , dass der Link so aussehen muss:
live.staticflickr.com/65535/49
Wenn ich in Nextcloud einen Link generiere steht da aber nicht der Dateiname mit .jpg . Und mit diesem Link wird auch kein Foto im Beitrag angezeigt.
Weiß jemand da was?

· · Web · 4 · 2 · 0

@imke @HDValentin Der generierte Link ist nur der für die Freigabe-Seite. Das tatsächliche Foto erreichst du mit einem Rechtsklick auf "Herunterladen" und "Link kopieren"

@maria_stecki So funktioniert es tatsächlich! Aber das ist ja auch ziemlich umständlich ... @HDValentin

@imke Stimmt - da ist kein .jpg und Markdown nimmt das so nicht an... Interessiert mich auch, ich forsche mal 😉 @HDValentin
@imke Habs gefunden. In der Bild-Ansicht oben rechts auf den Button "Herunterladen" zeigen und rechte Maustaste "Link Adresse kopieren" - dann gibts die Adresse mit .jpg ;-) @HDValentin

@imke @Hiker@social.fedcast.ch @HDValentin Wenn du die Seite mit den Browser-Entwicklertools (Strg-Shift-i) öffnest und auf Netzwerkanalyse klickst, wird dir die Bild-URL angezeigt in der Liste?

Ich habe leider keinen writefreely-zugang um das selbst auszuprobieren.

@maria_stecki
@Hiker
Ich glaube, es liegt an der Freigabe. Das habe ich noch nicht richtig gemacht. (So richtig intuitiv ist Nextcloud ja nicht ...)
@HDValentin

@maria_stecki @Hiker @bastian fragt sich gerade, ob das mit der Freigabe des gesamten Ordners überhaupt so klappt, oder ob nicht doch jedes einzelne Bild freigegeben werden muss. Das ist aber dann echt zu umständlich ...

@imke Das scheint tatsächlich so zu sein - Freigabe des ganzen Ordners gibt zwar zum Download der Bilder frei, aber zeigt nicht die direkte Adresse auf das Bild (jpg). @maria_stecki @bastian

@imke
Doch Plume nehmen? Da kann mensch Bilder direkt hochladen und passende Links erzeugen.
@HDValentin

@peter Hab noch keine Instanz gefunden. 🤷‍♀️

@imke @peter Probiers mal hier:
- blog.ksteimel.duckdns.org/
- amreolog.duckdns.org/
- amreolog.duckdns.org/
- fediverse.blog/ (das ist glaub ich die Instanz vom Developer von Plume)
- homoo.social
- plume.luciferi.st/

Geprüft hab ich die nicht. Aber ich hab alle mit chinesischen oder japanischen Überschriften mal weggelassen...
So ein kurzer Streifzug durch die Instanzenliste auf meiner Plume-Instanz.

@jakob Vielen Dank! Da spricht mich keine Instanz so wirklich an ... Aber ich schaue auch nochmal weiter. Haber WriteFreely aber auch noch nicht ganz aufgegeben. ;-) @peter

@imke
Ich hatte mir beide kurz angesehen. Mir erschien Plume das fertigere Produkt, eben weil bei Writefreely eine Textwüste entsteht, während sich ein Plume-Blog mit zwei, drei Bildern schnell persönlich gestalten lässt. Die Integration ins Fediverse erschien mir auch besser, wobei ich das im Moment nicht an Fakten festmachen kann. Bei Writefreely war die Sache mit dem Menü elegant gelöst. Da gibt es bei Plume nichts. Ich könnte mir vorstellen eine Plume-Instanz aufzusetzen.

@jakob

@peter Ich habe auch das Gefühl, dass ich mir wenn dann eine eigene Plume-Instanz aufsetzen wollte. Wobei ich von so was ja so gar keine Ahnung habe ... 😂
Die WriteFreely Instanz von @hagen gefällt mir sehr gut. Da scheinen nette Menschen unterwegs zu sein. Für Plume habe ich da noch nichts vergleichbares gefunden.
@jakob

@imke
Vielleicht macht @milan
nochmal eine Ausnahme und richtet dir einen Account ein:
write.tchncs.de/

Aber grundsätzlich wäre "Selbst ist die Frau" auch meine Empfehlung!

@peter vielleicht macht milan das, wenn er ne gültige mailadresse hat, die trotzdem gebraucht wird :) @imke

@milan Wie meinst du das? Ich dachte, dass das grundsätzlich im Moment nicht klappt? Oder hätte das mit meiner E-Mailadresse zu tun? @peter

@imke die instanz kann im moment keine mails rausschicken. wenn user sich registrieren wollen, wäre das aber erforderlich. trotzdem erwartet plume, das beim anlegen eine mailadresse mit angegeben wird, daher brauche ich die wenn ich dir nen account mache :) @peter

@milan Wenn du also meine Mailadresse hast, kannst du mir einen Account erstellen? @peter

@peter Ich fänd es auch sehr spannend, es selbst einzurichten. Aber ich scheitere schon hier:

-
There are various ways to install Plume. Please, choose the one that suits you the best in this list:

Docker
Snap
YunoHost
Prebuilt binaries
From source
-

Keine Ahnung, was ich hier auswählen müsste. 😂

@milan

@imke entweder ein fertiges binary oder docker wenn dir das lieber ist @peter

@milan Für mich sind beides Böhmische Dörfer... Ich müsste mich da mit @bastian mal dransetzen. Aber danke für den Hinweis! 😊 @peter

@imke Das Probelm bei der #Nextcloud ist, dass er Dir beim Teilen eine URL auf eine Website gibt, nicht zu einem Bild. Vielleicht darf ich hier auch einmal eine Anleitung schreiben 🙂 Also Bild Teilen, auf die URL gehen, die Du bekommst, mit der rechten Maustaste darauf klicken, Bild in einem neuen Tab öffnen, URL kopieren und ohne
"&scalingup=0" in #WriteFreely kopieren.
Beispiel wolke.vbachem.de/index.php/app

Einfacher ist das Hochladen und verwenden der #Bilder unter pixel.fimidi.com

Sign in to participate in the conversation
freiburg.social

Ein Mastodon-Server für Freiburg und Umland betrieben durch den Verein freiburg.social e.V.
Zur Übersicht von freiburg.social geht es hier:
https://wir.freiburg.social