Grüß Gott! Zum 4. Geburtstag der #DSGVO betritt der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD) das Fediverse. Bayerische öffentliche Stellen und andere Interessierte erfahren nun auch dort das Neueste über den Bayerischen Weg im Datenschutz. Meistens auf Hochdeutsch, manchmal außerdem in Englisch.

Da haben die Kolleginnen und Kollegen vom @BayLfD ganz heimlich ihren Account aktiviert, ohne dass wir das mitbekommen haben.

Deshalb holen wir doch jetzt sofort mal die Begrüßung nach. Herzlich willkommen im Fediverse 🙂 / ÖA

@xpac @textbook Mit unseren Kaufentscheidungen entscheiden wir auch, wem wir unser Geld geben und dadurch unterstützen. Und wenn ich im Vorfeld weiß, dass Unternehmen X schwierig ist und ich die Auswahl zwischen Produkten von X und Y habe, werde ich Y bevorzugen, wenn die Produkte vergleichbar sind. Mit der gleichen Motivation kaufe ich im Supermarkt lieber Produkte kleinerer Hersteller, statt Produkte von Nestlé zu kaufen.

Natürlich kann man nicht vor jedem Kauf eine allumfassende Recherche betreiben - aber wenn man im Vorfeld schon entsprechendes Vorwissen hat, kann man seine Kaufentscheidung danach ausrichten.
📲 Happy Flashing!
Am Freitag, 3.6. findet in #Köln ein #Upcycling #Android -Workshop der "Free Software Foundation Europe" #FSFE @fsfe statt, bei dem ich assistieren werde.

Es geht als Schwerpunkt um #CalyxOS und #PostmarketOS und bei Bedarf auch um andere #CustomROMs .
Was es da noch so gibt und ob Euer (ggf. altes) Gerät dafür infrage kommt, könnt Ihr mal hier schauen, da hatte ich mich mal an einem Überblick versucht:
metalhead.club/@caos/107534923…

wiki.fsfe.org/Activities/Andro…

Datum: 03.06.2022
Ort: Alte Feuerwache Köln, Melchiorstraße 3, 50670 Köln: altefeuerwachekoeln.de/
Zeit: 16:00 - 20:00 Uhr
Agenda: Nach einem einführenden Vortrag gibt es die Möglichkeit sich mit dem Flashen von unseren oder eigenen Telefon zu beschäftigen oder über das Entwickeln von PostmarketOS zu lernen.
Setup: Es werden drei erfahrene Menschen vor Ort sein und bis zu 15 Menschen können teilnehmen. Außerdem haben wir sechst Testgeräte zum Tüfteln. Bitte meldet euch vorher an.

"Zusammen mit Entwicklerinnen und Entwicklern, die bereits zu PostmarketOS beigetragen haben, veranstalten wir am 03. Juni 2022 unseren nächsten Upcycling-Android-Workshop in der alten Feuerwache in Köln. Bei diesem Workshop geht es darum Tech-Enthusiasten und Nachhaltigkeits-Enthusiasten zusammen zu bringen und sich beim Flashen von Telefonen über Technik und Nachhaltigkeit auszutauschen. Wir möchten Raum und Konzept geben für alle Fragen die ihr habt und bringen verschiedene Telefone mit um verschiedene Systeme und das Flashen auszuprobieren oder ihr bringt eure eigenen Telefone mit. Bei letzterem würden wir darum bitten mit uns vorher abzuklären, ob die mitgebrachten Geräte unterstützt werden können. Neben dem eigentlichen Phone-Flashing wird es auch einen kurzen Impulsvortrag über Langlebigkeit und Nachhaltigkeit auf Android und anderen Geräten geben.

Als Besonderheit für diesen Workshop haben wir zwei Räume zur Verfügung. In einem Raum geht es um das Installieren von Systemen auf Telefonen, um sie nachhaltiger nutzbar zu machen. Im anderen Raum liegt der Schwerpunkt darauf, sich über die Entwicklung von PostmarketOS auszutauschen und zu lernen wie man sich einbringen kann.
Der Workshop findet von 16:00 Uhr - 20:00 Uhr in der Alten Feuerwache Köln, Melchiorstraße 3, 50670 Köln statt. Alle sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei, aber bitte registriert euch per E-Mail an floriansnow@fsfe.org, denn die Plätze sind begrenzt

Als Besonderheit für diesen Workshop haben wir einen zweiten Raum gebucht in dem es die Möglichkeit geben wird sich mit den Entwicklerinnen und Entwicklern von PostmarketOS auszutauschen und zu lernen wie man sich einbringen kann.

Hygienemaßnahmen: Es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen

Unterstützte Geräte: Wir wollen uns in diesem Workshop primär mit dem flashen von CalyxOS auf Google-Telefonen beschäftigen. Aber je nachdem wo die Interessen und Expertisen vor Ort am Ende liegen sind auch andere Installationen denkbar. Eine Liste von CalyxOS Telefonen gibt es hier: calyxos.org/install/

Zu installierende Custom-ROMs: siehe oben, primär CalyxOS
Teilnahmebeschränkung: Es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen
Anzahl Teilnehmende: Bis zu 15 Personen
Was du mitbringen solltest:
Ein Laptop wäre gut, um die Prozeduren selbst zu erleben. Wenn gewünscht dazu noch dein Telefon und ein Kabel.
+ Gute Laune : ) "

#Nachhaltigkeit #LinuxPhones #CustomROM #Pixel

@kirschner @caos
fyi:

@one @hein @zucker @chris @koeln-im-fediverse @TobiasPastoors @hergorntv
@malte @bitsundbaeumeKoeln @Frank

"Offenbar haben viele Leute Angst, dass linke Jugendliche Sylt zerstören könnten, aber erstaunlich wenige, dass dies die Klimakrise durch steigende Meerespegel und Sturmfluten machen könnte."

twitter.com/mondschaf23/status

From birdsite 

RT @ennolenze
Der Bundestag senkt den Benzinpreis um 30 Cent, damit die Kfz-Nutzer entlastet werde. Das wird durch Steuern finanziert. Die zahlen die Bürger.

Also zahlt der Radfahrer nun über seine Steuern die Gewinne der Ölfirmen, damit es für den Autofahrer günstiger wird.

@EU_Commission
85% (or even more) of EU citizens also believe your #ChatControl is a bad idea and not serving the purpose proclaimed. Do you also unleash your power to stop that surveillance package?

Wir können gerade wieder neue Projekte aufnehmen. Wir unterstützen Schulen/Unis/Unternehmen beim #OpenSource Einsatz. Wir helfen bei digitalen Events mit #Infrastruktur und programmieren das ein oder andere Feature und geben sogar Schulungen und Workshops. Auch Umsteiger nehmen wir an die Hand. Einfach bei uns melden.

#followerpower #boost

S.O.S. 🚨
Manchmal ist man mit Linux einfach überfordert. Gerade Umsteiger, die noch Fragen zum
System haben oder manches einfach noch nicht ganz so klappt wie gewünscht. Wir gehen hier auf eure Fragen zu Linux und Open Source ein. Dazu bieten wir WorkShops und Schulungen an.
#linux #opensource #workshop #training

- #Musk belastet mit dem #Twitter-Deal Tesla

- #Musk fällt immer wieder mit merkwürdigen Tweets auf

- #Musk scheint einen Sexskandal zu haben

- #Musk nutzt #Tesla-Kapazitäten um Privatfehden auf Twitter nachzugehen

Es wird Zeit Tesla-Aktien zu verkaufen
/PM

Ihr habt es so gewollt, jetzt sind wir hier! Kommt und folgt uns. ;-)

Ab heute trötet auch die Universität Mannheim auf #Mastodon. Ein herzliches Hallo an alle. 👋 Aus dem Mannheimer Schloss halten wir alle Interessierten auf dem Laufendem über Neuigkeiten zu Studium, Lehre und Forschung. 🏰 👨‍🎓 👩‍🎓

#neuhier #tröt #universityofmannheim #unima #Fediverse @lfdi

Es ist mir unverständlich, warum der #Tankrabatt überhaupt legal ist, erhöht dieser doch voraussichtlich den CO2-Ausstoß im Verkehr. Es geschieht hier ja nicht einmal eine Kompensation in anderen Bereichen oder mit Gegenmaßnahmen, um den Verbrauch zumindest gleich zu halten. /TN

Mehr als 100.000 Menschen haben innerhalb eines Tages bereits die von @digitalcourage@twitter.com, @digiges@twitter.com und @DigitalFreiheit@twitter.com initiierte Petition gegen die EU-Pläne zur #Chatkontrolle unterschrieben. Jetzt auch unterzeichnen und teilen: aktion.campact.de/datenschutz/

🚫Your personal data is none of businesses' business. Become a noyb supporting member and help us enforce your right to privacy!🤝
noyb.eu/en/support-us?mtc=tws1

📲 Liebe #Android - Nutzende!
😲 Da kannte doch tatsächlich jemand #FDroid noch nicht!?

Was ist denn dieses #FDroid ?
Das ist eine alternativer #AppStore, der ausschließlich »freie« und »quelloffene« #Foss -Apps ohne Werbung und Tracking zum Download anbietet.


🤔 Ist das denn sicher?
🧐 "Für eure eigene Sicherheit ist es (...) empfehlenswert, Apps ausschließlich aus »vertrauenswürdigen« Quellen zu beziehen und die angeforderten Berechtigungen vor der Installation genau zu überprüfen. Zu den »vertrauenswürdigen« Quellen zählen wir jedoch auch gerade den F-Droid Store." (Mike Kuketz, @kuketzblog )

🤔 Gibt es da denn auch alle Apps, die ich brauche?
🤩 Kommt drauf an, was Du wirklich brauchst...die Auswahl ist natürlich nicht so groß wie im #Google Playstore, aber für viele Apps gibt es sehr gute und funktionale Alternativen...

Hier ein paar meiner persönlichen Favoriten:
E-Mail-Client: #K9 -Mail / #FairEmail (ähnliche Funktionen, Geschmackssache, welche Oberfläche besser gefällt)
Browser: #Fennec (Firefox-Fork) mit wichtigen Addons: v.a. #UblockOrigin als Werbe- und Trackingblocker
SMS: #Silence (ermöglicht verschlüsselte sms, wenn beide Silence verwenden), ansonsten normal und funktional
Zubehör/ Verschiedenes: #SimpleMobileTools ("apps which are offline, non-intrusive and have no ads,"): es gibt Apps für Galerie, Kontakte, Kalender, Notizen, u.v.m.: www.simplemobiletools.com/ (im Playstore kostenpflichtig, in F-Droid "kostenlos", d.h. spendenfinanziert)


You-Tube Frontend: #NewPipe (F-Droid) > Videos ohne Werbung, Download als Video oder Audio möglich
Mediaplayer: #vlc (kann alle Formate, Audio und Video abspielen)
Kamera: #OpenCamera (viele Funktionen), wenn es möglichst einfach sein soll, ist auch gut: Simple Camera (s.o.)
Wetter: #FossWetter (Daten des DWD)
Fahrplanauskunft: #Transportr oder #Öffi
TV-Streaming: #Zapp (Mediathek und öffentlich-rechtliche Sender streamen)

pdf-Viewer Plus: einfacher und schneller pdf-Betrachter
pdf-Converter: pdfs splitten und zusammenführen, Text oder Bilder in pdf zusammenführen, usw.
Corona Warn-App/ CovPass: gibt es auch ohne Google-Anbindung in F-Droid: Corona Contact Tracing Germany (CCTG)/ CovPass

Und fast das wichtigste, das man auf einem Google-Gerät sofort ersetzen sollte:
Die Tastatur-App: #OpenBoard , #AnySoftKeyboard , #HackersKeyboard u.v.m.
gnulinux.ch/alternative-tastat…

"Darüber hinaus bietet F-Droid bekannte Apps, die von den App-Entwickler*innen extra angepasst wurden, so dass sie den Regeln entsprechen. Beispielsweise findet man in F-Droid eine um Google-Bausteine bereinigte Version des Messengers Telegram und mit Fennec eine Firefox-Variante ohne Analysedienste.Darüber hinaus sind in F-Droid Apps zu haben, die in den Play-Store nicht aufgenommen werden, weil sie Googles Geschäftsmodell angreifen. Ein Beispiel ist der Werbeblocker #Blokada , der in Google Play nur in abgespeckter Version zu finden ist." ( @mobilsicher )

Wenn Ihr noch besondere App-Empfehlungen habt, gerne hier als Antwort ergänzen! 🤓👍

Weitere Infos & Anleitung zur Installation von F-Droid:
mobilsicher.de/ratgeber/verbra…

Pro-Tipp: noch mehr schöne freie Apps lassen sich durch zusätzliche Repos integrieren: f-droid.org/de/tutorials/add-r…
An erster Stelle sei hier natürlich das @IzzyOnDroid -Repo empfohlen: android.izzysoft.de/repo.php/l…

f-droid.org/de/

Wenn Ihr denkt, dass hier noch mehr Leute #FDroid kennenlernen sollten, dann gerne #boosten !

@Anikke @caos
@fdroidorg

Oh Gott, es ist vollbracht, das war so viel Arbeit. Hier Artikel erzähle ich (SEHR AUSFÜHRLICH 🙈), wie ihr insektenfreundliche Lebensräume selbst in winzigsten Ecken und auf den kleinsten Balkonen, Gärten und Fensterbänken gestaltet. ❤️🐛

#biodiversität

schreibersnaturarium.de/natura

Show older
freiburg.social

Ein Mastodon-Server für Freiburg und Umland betrieben durch den Verein freiburg.social e.V.
Zur Übersicht von freiburg.social geht es hier:
https://wir.freiburg.social