Pinned post

Wie hier üblich mein Post :)
Ich kannte Mastodon schon von früher und will nach einer längeren Pause nochmal schauen, ob ich hier Fuß fasse.

Ich freue mich auf spannende Unterhaltungen mit euch zu den Themen , und natürlich auf eure SIcht auf die Dinge.

Ich schreibe unter meinem Pseudonym, ich hoffe das stört niemanden.

Hab heute #Cosum ausprobiert. Das ist eine Verleih und Verschenkeplattform in Gut.

Datensparsam, Privatsphärenbewahrend, keine Werbung.

Was #cosum von anderen unterscheidet ist "Orte", du kannst mit einem Account mehre "Orte" haben wo du Sachen verleihst, z.B. Wohnung, Datschia, Garage.

berlin.cosum.de/

cosum.de/

btw, die Software ist #FreieSoftware und kann man selber Hosten wenn man will.

Ich glaube, so langsam sammeln sich in meinen Tröts so viele Daten, dass man zumindest meinen Wohnort herausfinden könnte.

War auf besagtem Radweg mit dem Rad unterwegs und mir kamen in 5 min 4 Autos entgegen. bin demonstrativ in der Mitte gefahren, damit die Autos ausweichen mussten.

Gibts einen Weg das richtig unangenehm für Autos zu machen? Traktor muss aber vorbeikommen

Show thread

Every time I'm again amazed at how great the Color Balance RGB and the Tone Equalizer modules are in #darktable

these: radwege sollten so breit sein wie eine autospur. so könnten zwei leute nebeneinander fahren, was autofahrende ja auch dürfen, und es wäre sicherheitsabstand zu beiden seiten. überholen wäre auch noch drin.

dafür müssen autospuren abgebaut werden. autoverkehr ist wie gas.

Hier im Ort ist die Durchfahrtsstraße vom Ortsrand bis zum nächsten Ort gesperrt. Es gibt mehrere Umleitungsschilder auf der anderen Seite des Orts, trotzdem müssen sich gefühlt alle wirklich vergewissern, dass es hier nicht weiter geht und fahren bis zur Sperrung. Die, die keine waghalsigen Wendemanöver vollziehen, versuchen es über den Fahrradweg oder fahren mit 30 durch die Spielstraße wieder zurück.

Hier in der Wohnung hat es noch 22°C, entweder das ist die Restwärme vom Sommer oder die Nachbarn heizen schon.

Hallo,
ich bin jetzt hier neu unterwegs... Schreibe vermutlich gerne über Tee, aber auch anderes, weswegen ich mich mal eher auf diesen generellen Server gesehen habe... und wo passt Tee hin, wenn nicht in ein Cafe ;)

Also laut den physikalischen Gesetzen schießt jeder schneller als sein Schatten.

Das nervige am ist das wiederfinden der Workarounds.

Aber ich glaube da gilt einfach:
Keine Doku - Kein Mitleid

Von dem her bin ich selbst Schuld

Können wir uns darauf einigen, dass es nur noch sftp gibt, alle anderen Arten von ftp sind verboten!

Ich habe mehrer Stunden gebraucht um festzustellen, dass ftps != ftps ist. Beim einen sird direkt eine TLS-Verbindung aufgebaut, beim anderen über Starttls. stand natürlich nirgends, irgendein Forum-Beitrag hat mich dann auch die richtige Fährt gelotst.

Habe heute mal eine Konzertaufnahme von - The Road to OR Shalem wiederentdeckt

Da wäre ich gerne dabei gewesen. In schlechter Videoqualität gibts das hier:
invidio.xamh.de/watch?v=XXH62A

Interessant ist, dass ich dort Steven Wilson zum ersten Mal gehört habe, ein paar Jahre später habe ich ihn dann am Zelt-Musik-Festival in Freiburg als Konzertfotograf live gesehen und bin seitdem großer Fan!

Hallo zusammen,
ich bin #neuhier.

Ich arbeite in einem landwirtschaftlichen Betrieb und interessiere mich für die Zukunft der #Landwirtschaft, die den Spagat zwischen #Nachhaltigkeit, #Versorgungssicherheit und #Wirtschaftlichkeit meistern muss.

Ich hoffe, mich hier mit Gleichgesinnten austauschen zu können😃

Die Nextcloud sollte dann nur noch für das Teilen mit anderen Personen da sein. Da stellt sich die Frage, ob es nicht vllt auch eine kleinere Lösung gibt?

Show thread

Tach zusammen, ich bin #neuhier und mag mich kurz vorstellen.
Ich bin Thomas vom linken Niederrhein.
Melodic Death Metal mag ich besonders gerne, bin aber auch auf andere Musik neugierig.
Vor der Dreckspandemie bin ich häufiger auf Konzerte gegangen und fange jetzt langsam wieder damit an. Morgen geht's nach Oberhausen zu The Halo Effect, Machine Head und Amon Amarth. 🤘

Gibt es jemanden mit Pydio Cells Erfahrung?
Ist das für den Use-Case Dateien mit externen Personen teilen + Dateien "einsammeln" brauchbar?

Die Nextcloud sollte dann nur noch für das Teilen mit anderen Personen da sein. Da stellt sich die Frage, ob es nicht vllt auch eine kleinere Lösung gibt?

Show thread

Juhu, der nächste private Serverumzug steht an.
Nachdem ich vor einiger Zeit die meisten meiner Services (Mit Ausnahme von Mail) auf ein altes Thinkpad ohne Display daheim gehostet habe, kommt alles wieder in die Cloud auf meinen bestehenden VPS. Ursprünglich war der Nextcloud Speicherbedarf der Grund das nach Hause zu holen, dafür gibt es jetzt aber eine andere lokale Lösung.

Ich spare mir also die Stromkosten für den Dauerbetrieb des Thinkpads, das wird als Media-PC recyclet.

Als Elektroingenieur ist es schwer vorstellbar, aber ich entwickle zunehmend eine ablehnende Haltung gegen smarte Lösungen und Elektronik-Gadgets. Darunter fallen auch Dinge wie Smart Home oder Oberklasse Smartphpones mit mehr als einer Kamera hinten.

@apangona
Klingt alles nach Optimierungen. Was ist mit dem Saarland? Wird Düsseldorf endlich in Köln eingemeindet?
Bekommen wir Mallorca als Bundesland? Also wenn wir einmal anfangen mit Neusortieren dann richtig.
Und falls irgendwo noch ein Monarch o.ä. fehlt: ich würde mich bewerben.

@boxcarbertha

Show older
freiburg.social

Ein Mastodon-Server für Freiburg und Umland betrieben durch den Verein freiburg.social e.V.
Zur Übersicht von freiburg.social geht es hier:
https://wir.freiburg.social